Triceratops will nicht teilen! (Stéphane Frattini)

Du betrachtest gerade Triceratops will nicht teilen! (Stéphane Frattini)

Heute möchte ich euch gerne ein Bilderbuch vorstellen.
.
“Triceratops will nicht teilen!” ist von Stéphane Frattini geschrieben, von Carlo Beranek ( @carloberanek ) illustriert und ist im Ullmann Verlag ( @ullmannmedien ) erschienen.
.
Wie der Klappentext bereits verrät, geht es um Dreihorn, einen Triceratops, der immer Hunger hat und nie genug bekommen kann. Als zwei Dinos seine Blumen fressen wollen, gibt es Ärger.
.
Was mir an dem Buch gefällt sind die kleinen “Wusstest du das?”-Fakten, bei denen kurze, interessante Infos aufgezeigt werden.
Die Geschichte an sich ist für jüngere Kinder geeignet, mir persönlich ist sie jedoch nicht stimmungsvoll genug. Auch dass Dreihorn auf den Trichter kommt, von nun an zu teilen, weil ihm die Anerkennung der anderen gefällt, finde ich nicht sehr toll, weil es meiner Meinung nach etwas falsches vermittelt. Teilen sollte man meiner Meinung nach, weil man es gerne macht und nicht weil man die Anerkennung anderer bekommen möchte.
Ich möchte das Buch keinesfalls schlecht machen, da mir bewusst ist, dass sich hier viel Mühe gegeben wurde, aber mich persönlich spricht es nicht so sehr an.

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar