Mia Maus will heute kein Mäuschen sein (Kim Hitzemann)

You are currently viewing Mia Maus will heute kein Mäuschen sein (Kim Hitzemann)

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches wir als Rezensionsexemplar lesen durften.
.
“Mia Maus will heute kein Mäuschen sein” ist von Kim Hitzemann ( @kims_wort_welt )geschrieben und von Melanie Melchior ( @melanie_melchior_kreativ ) illustriert und ist ein Buch von K&M Bücher ( @k_und_m_buecher ).
.
Wie der Klappentext bereits verrät, geht es um Mia Maus, die heute auf gar nichts Lust hat. Ihr Lieblingsspiel landet voller Wut auf dem Boden und Mia verschwindet in ihrem Zimmer. So ist sie doch sonst nicht. Gut, dass Mama Mathilde weiß, wie sie an ihre Mia Maus ran kommt.
.
Auch Buch zwei der kleinen Mia Maus ist absolut zauberhaft! Nicht nur, dass es durch wunderschöne, schlichte Illustrationen strahlt, auch der Text berührt das Herz. Er vermittelt etwas, was wir alle kennen. Wenn wir merken, dass irgendetwas einfach nicht stimmt, aber unsere Kinder einfach nicht in Worte fassen können, was sie bedrückt. Die Art und Weise, wie Mama Mathilde auf ihre Mia zugeht, ist einfach toll. Sie gibt ihr Raum für all ihre Gefühle und alle ihre Wut, ohne sie zu bedrängen und gibt ihr trotzdem das Gefühl, dass sie für sie da ist. Diese Geduld von Mama Mathilde ist ein wahrer Segen, von dem wir uns alle inspirieren lassen können, gerade wenn wir selbst an unsere Grenzen kommen. Die Art und Weise, wie alles aufgeklärt und zum Guten gewendet werden kann, ist wie bereits in Band eins, einfach zauberhaft.
Auch die Kinder lieben die Bücher von Mia Maus und waren ganz ergriffen bei diesem Buch, weil sie sich selbst darin sehen konnten. Manchmal ist einfach alles zu viel und alles was hilft ist, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen, um dann wieder einen klaren Gedanken fassen zu können. Unsere zwei waren sehr berührt von der Geschichte und ich kann es so nachempfinden.
Zudem hat das Buch eine tolle Länge und die Geschichte ist in sich absolut bündig. Auch die Schrift des Textes finde ich wahnsinnig angenehm zu lesen und lädt die Kinder dazu ein, auch selbst zu lesen, weil sie die Schrift gut lesen können. Dass die Kinder sich in diesem Buch kreativ ausleben können ist zudem auch eine wirklich tolle Sache.
.
Ich kann dieses Buch definitiv jedem empfehlen, ganz egal welches Alter die Kinder haben. Denn diese Geschichte vermittelt wirklich wahnsinnig viel und hat ordentlich Tiefgang, sodass selbst ältere Kinder noch ganz viel für sich mitnehmen können. Also von mir und auch von unseren Kids ist es eine absolute Herzensempfehlung.

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar