Meine Gefühle und ich (Dorothee Schmid)

You are currently viewing Meine Gefühle und ich (Dorothee Schmid)

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches wir als Rezensionsexemplar lesen durften.
.
“Meine Gefühle und ich” ist von Dorothee Schmid ( @dorothee.schmid ) geschrieben und illustriert.
.
Wie der Klappentext bereits verrät, geht es in diesem Buch um Gefühle. Fünfzehn Gefühle werden anhand kleiner Geschichten erläutert und nicht nur mit kleinen Spielen, sondern auch mit Affirmationen untermalt.
.
Ich finde, dass die Gefühle anhand der Geschichten schön beschrieben werden, was es Kindern ermöglicht, Gefühle einordnen zu können. Durch die Spiele / Aufgaben können die Kinder noch einmal selbst veranschaulichen, was das jeweilige Gefühl in ihnen auslöst und was ihnen hilft, mit dem Gefühl umzugehen. Die Affirmationen finde ich persönlich richtig toll, und man kann die Kinder so im Umgang mit ihren Gefühlen toll stärken.
Die Länge der einzelnen Geschichten zu den Gefühlen finde ich sehr angenehm, da die Kinder so auch gut noch einmal selbst nachlesen können, wenn sie ein Gefühl gerade beschäftigt.
.
Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der gerne verschiedene Gefühle für Kinder veranschaulichen möchte. Durch die Aufgaben werden die Kinder direkt abgeholt und man kann interaktiv die Gefühle mit den Kindern thematisieren.

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar