Mein geheimes Leben als Monsterjäger – Warum die niemals an einem Riesenwurm hängen solltest (Iris Genenz)

You are currently viewing Mein geheimes Leben als Monsterjäger – Warum die niemals an einem Riesenwurm hängen solltest (Iris Genenz)

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, bei dem es um Monster geht.
.
“Mein geheimes Leben als Monsterjäger – Warum du niemals an einem Riesenwurm hängen solltest” ist von Iris Genenz ( @iris.genenz_autorin ) geschrieben, von Corinna Böckmann illustriert und ist im Südpol Verlag ( @suedpolverlag ) erschienen.
.
Wie der Klappentext bereits verrät, geht es um den 13 jährigen Charly aus Dunkelnest, der auf der Schulparty nicht nur mit seiner griesgrämigen Deutschlehrerin tanzen muss, statt wie geplant mit Dalia, zusätzlich bricht auch noch das total Chaos aus, als es in Dunkelnest unerwartet nur so von Monstern wimmelt. Natürlich muss Charly diesen Schlamassel ausbaden und begibt sich mit seinem besten Freund Martin auf eine spannende Mission, um gemeinsam mit Béron und Epona Dunkelnest zu retten.
.
Wer von Teil eins der Monsterjäger-Reihe gefesselt war, wird in Teil zwei definitiv auf seine Kosten kommen. Die Fortsetzung um Charly Hartnuss ist von Anfang an gewohnt witzig und äußerst spannend. Die Spannung sprudelt hier von Anfang an nur so über und man mag das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil man einfach wissen möchte, wie es weiter geht. Vor allem als Charlys Eltern plötzlich verschwinden, ist klar, dass die Spannung in diesem Buch nochmals an Fahrt aufnehmen wird. Der gewohnte Witz kommt dabei keinesfalls zu kurz. Die Mischung aus Spannung und Witz ist einfach unübertroffen. Was ich besonders toll finde ist die Art, wie Charly Kontakt zu den Monstern aufnimmt, indem er sich in sie hineinversetzt. Ich hatte dabei das Gefühl, vollkommen mit Charly und den Monstern in Kontakt zu stehen. Durch die absolut lebendige Erzählung ist Teil zwei jedenfalls noch spannender und auch düsterer als Teil eins. Das Ende der Geschichte deutet darauf hin, dass wir noch weitere Abenteuer mit Charly und Martin erleben dürfen, was mich persönlich sehr freut und ich bin gespannt, wie es mit den beiden weitergehen wird. Mit dem Grundlagenlexikon der Kryptozoologie am Ende des Buches werden wahre Monster-Fans erneut auf einer anderen Ebene abgeholt, was ich total klasse finde. Auch dass hier die tollen Illustrationen noch einmal einen Schauplatz bekommen, finde ich total super.
Alles in allem ist dieses Buch einfach wieder vollkommen gelungen und ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Teil.
.
Ich kann dieses Buch absolut jedem empfehlen, der Lust auf eine mit viel Witz und Spannung geladene Monster-Geschichte hat.
.
Wer ebenfalls gerne wissen möchte, wie es mit Charly Hartnuss und Dunkelnest weiter geht: dieses Buch erscheint am 28.02.2024 und lässt sich bereits vorbestellen

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar