Kleiner Wolf in weiter Welt (Rachel Bright)

You are currently viewing Kleiner Wolf in weiter Welt (Rachel Bright)

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches sich unser Großer gewünscht hat, da er bereits zwei ähnliche Bücher besitzt, die er total liebt.
.
“Kleiner Wolf in weiter Welt” ist von Rachel Bright ( @rachelbrightbooks ) geschrieben, von Jim Field ( @_jimfield ) illustriert und im Magellan Verlag ( @magellanverlag ) erschienen.
.
Wie der Klappentext bereits verrät, geht es um Wido den Wolfsjungen, der von niemandem Hilfe möchte, ganz egal worum es geht. Doch plötzlich ist er in der eiskalten Nacht alleine und findet das alles andere als toll. Zum Glück findet er auch außerhalb seines Rudels hilfsbereite Tiere.
.
Eins vorweg: alleine die Illustrationen in diesem Buch sind einfach zauberhaft. Sie ziehen einen beim Lesen absolut in ihren Bann und verzaubern wirklich jeden.
Wer mich kennt, weiß dass ich nicht so sehr gereimte Geschichten mag. Trotzdem lese ich dieses Buch wirklich gerne mit den Kindern. Uns gefällt die Geschichte einfach sehr, denn seien wir Mal ehrlich: wir kennen doch alle jemanden, der niemals Hilfe haben möchte. Und dieses Buch zeigt ganz wunderbar, dass es garnicht verkehrt ist, auch Hilfe anzunehmen, wenn man sie benötigt
Das einzige, was mich und auch unsere Kinder an der Geschichte etwas irritiert ist die Tatsache, dass Wido plötzlich ganz alleine ist. Wir verstehen nicht wirklich, wieso sein Rudel ihn alleine lässt. Vor allem der Jüngste fragt jedes Mal beim Lesen: “Aber Mama, du und Papa, ihr würdet uns doch nicht alleine lassen, nur weil wir nicht so schnell laufen können, oder?” Also das arbeitet in uns und klärt sich für uns auch nicht auf. Ansonsten ist es aber eine wirklich tolle Geschichte.
.
Ich kann dieses Buch all denjenigen empfehlen, die ihren Kindern nahebringen möchten, dass es okay ist, Hilfe anzunehmen, wenn man sie benötigt und dass dies nicht schlimm ist, im Gegenteil – es kann sehr hilfreich sein.

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar