Helles Land (Mary E. Garner, lübbe)

You are currently viewing Helles Land (Mary E. Garner, lübbe)

Clay ist eine Hohe Hüterin der Bäume in einer Welt, in der zwei Sonnen unbarmherzig niederbrennen. Sie allein kennt den Standort der geheimnisvollen Lichteiche, die das gesamte Land des Waldes beschützt. Doch nun droht dem Heiligen Baum höchste Gefahr – das Refugium und somit das Leben aller Bewohner steht auf dem Spiel. Ein skrupelloser Feind scheut vor keinem Verbrechen zurück. Und so müssen Clay und ihre Gefährten alles riskieren, um den Baum und ihr Land zu retten. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Die Autorin
„Schon immer träumte ich mich gern in meine Lieblingsbücher – bevorzugt jene, die in meinem geliebten England spielen. Im April 2020, dem Erstveröffentlichungsdatum von „Das Buch der gelöschten Wörter“ sind von mir bereits über 40 Bücher in renommierten Verlagen erschienen, sowohl unter meinem Klarnamen Mirjam Müntefering wie auch unter meinem Pseudonym Pippa Watson. Selbst am grünen Rand des Ruhrgebiets zuhause kann ich als Mary E. Garner nun meiner Leidenschaft für klassische Literatur frönen und selbst in die Bücherwelt reisen. Lasst euch von mir dorthin entführen!“

Rezension: Fantasy mit Umwelteinschlag ⭐ ⭐ ⭐

Ich war recht neugierig auf das neue Buch und war leider etwas enttäuscht.
Der Prolog ist vor lauter “Gigantismen” sehr anstrengend zu lesen. Im weiteren Verlauf ist das Buch dann besser zu lesen. Das Buch is von der Autorin so ganz anders als “Das Buch der gelöschten Wörter” verfasst worden. Anders ist aber nicht immer besser.
Clay, die Hüterin des Heiligen Baumes hat eine große und wichtige Aufgabe. Sie muss die Lichteiche beschützenund geheim halten. Kann das gut gehen? Die Anleihen und Anspielungen Richtung Klimakrise sind gut gelungen.
Fantasy mit Scifi gemischt und viel Frauenpower.

Ich gebe dem Buch gute drei Sterne und empfehle es interessierten Leserinnen.

Peter Brendt

Wir haben Productive Books gegründet, um eine Plattform zu schaffen, auf der Autoren und Leser zusammenkommen können, um die Freude am Lernen und Entdecken zu teilen. Im #bookstagram_magazine können Leser neue Bücher entdecken und ehrliche Rezensionen finden. Außerdem werden hochwertige Kinderbücher, Sachbücher und Belletristik produziert und auf der Website präsentiert.

Schreibe einen Kommentar