früh los (Daniel Fehr)

You are currently viewing früh los (Daniel Fehr)

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, bei dem es um einen Tag mit einem Opa und seinem Enkel geht.
.
“früh los” ist von Daniel Fehr ( @daniel.fehr.autor ) geschrieben, von Lotte Bräuning illustriert ( @lottebraeuning_illustration ) und im Thienemann Verlag ( @thienemannesslinger_kinderbuch ) erschienen.
.
Wie der Klappentext bereits verrät, geht es um Jon, der mit seinem Opa wandern gehen darf. Sie möchten auf den großen Berg. Sie brechen früh am Morgen auf, entdecken die Natur und machen Pausen, denn die sind wichtig.
.
Dieses Buch ist, wie ich finde, etwas besonderes. Es besticht durch seine tollen, schlichten Illustrationen und den wenigen Text. Es bringt toll zusammen, wie es ist, wenn Opa und Enkel zusammen wandern gehen. Der eine ist flott und quirlig und möchte die Natur entdecken. Der andere ist langsam und behutsam und erklärt seinem Enkel die Natur. Pausen benötigen Sie beide. Die sind wichtig, dass man voran kommt. Mit wenigen Worten können wir eintauchen in eine Geschichte, die das Leben schreibt. Tagtäglich. Eine Geschichte, bei der Generationen zusammen kommen – ganz unkompliziert und einfach, bei der sich zwei Welten auf eine wunderbare Art vereinen.
.
Ich kann dieses Buch all denjenigen empfehlen, die das Wandern und die Natur mögen und nachempfinden können, was bei so einer Wanderung mit Opa und Enkel passiert. Für uns war es ein wunderbares Geschenk für den Opa, der liebend gern mit seinen Enkeln wandern geht.

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar