Frech & Dachs feiern Nicht-Geburtstag (Kim Hitzemann)

Du betrachtest gerade Frech & Dachs feiern Nicht-Geburtstag (Kim Hitzemann)

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, bei dem es darum geht, den “Nicht-Geburtstag” zu feiern.
.
“Frech & Dachs feiern Nicht-Geburtstag” ist von Kim Hitzemann ( @kims_wort_welt )geschrieben, von Melanie Melchior ( @melanie_melchior_kreativ ) illustriert und ist ein Buch von K&M Bücher ( @k_und_m_buecher ).
.
Wie der Klappentext bereits verrät, geht es um Frech, die mit ihrem Papa Dachs ihren “Nicht-Geburtstag” feiern möchte. Papa ist eigentlich ein wenig sauer, aber findet Frechs Idee total einleuchtend, ihren Nicht-Geburtstag zu feiern.
.
Die Idee, den Nicht-Geburtstag zu feiern ist eine ganz wunderbare. Auch dass Dachs ein wenig sauer auf Frech ist, ist eine tolle Message, da eben auch solche Dinge zum Familienalltag dazu gehören. Dass er seinem kleinen Wirbelwind nicht lange sauer sein kann und gemeinsam mit ihr einen tollen Tag verbringen möchte, ist einfach großartig und kann uns in unserem Alltag an die Hand nehmen, nicht alles zu ernst zu nehmen, sondern das Leben mit all seinen Kleinigkeiten und Großigkeiten zu genießen. Die tollen Illustrationen runden die Geschichte fantastisch ab. Auch die Seiten zum kreativ werden und die Steckbriefe, die von den Liebsten ausgefüllt werden können, sind eine ganz tolle Sache. Gerade wenn die Kinder vielleicht ihre Freunde die Steckbriefe ausfüllen lassen wollen, können diese die süße Geschichte lesen, was ich ganz wunderbar finde. Allerdings hat uns ein “Ende” gefehlt. Die Kids waren ganz irritiert, dass sie die tolle Nicht-Geburtstagsparty nicht miterleben konnten und haben gefragt, wo die Geschichte weiter geht.
Ansonsten ist es aber wirklich ein tolles Buch.
.
Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der auch gerne die kleinen Dinge des Lebens feiert, ganz ohne Anlass, weil es einfach toll ist.

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar