Die Schule der magischen Tiere – zum Vorlesen und Lesenlernen! (Margit Auer)

You are currently viewing Die Schule der magischen Tiere – zum Vorlesen und Lesenlernen! (Margit Auer)

Heute möchte ich euch “Die Schule der magischen Tiere – zum Vorlesen und Lesenlernen!” vorstellen, welches wir vor ein oder zwei Jahren Dank der Stiftung Lesen ( @stiftunglesen ) in der Schule geschenkt bekommen haben.
.
“Die Schule der magischen Tiere – zum Vorlesen und Lesenlernen!” ist von Margit Auer ( @auer_margit ) geschrieben, von Nina Dulleck ( @ninadulleck ) illustriert und ist im Carlsen Verlag ( @carlsen_kinderbuch ) erschienen.
.
Wie der Klappentext bereits verrät, geht es bei diesem Buch darum, gemeinsam mit dem Kind diese spannende Geschichte zu entdecken und Wort für Wort den Text zu erobern.
Inhaltlich ist dieses Buch an Band eins der Schule der magischen Tiere angelehnt.
.
Als dieses Buch zu uns nach Hause kam, haben wir uns alle riesig darüber gefreut, weil wir die Schule der magischen Tiere einfach lieben.
Was dem Großen und mir damals so gut gefallen hat ist, dass wir es gemeinsam lesen konnten. Der Hauptteil des Textes kann von Erwachsenen gelesen werden, wodurch es natürlich zu einem angenehmen Lesefluss kommt. Nach jeder Seite, die die Erwachsenen lesen können, kommt eine Seite, die die Kinder lesen können – mit größerer, leicht lesbaren Schrift und mit weniger Text. Das bringt den Kindern natürlich wahnsinnig viel Freude, wenn sie Teile der Geschichte selbst lesen können. Zwischendrin kommen auch Mal längere Passagen für die Kinder, was sie definitiv motiviert selbst zu lesen. Die Illustrationen sind wie gewohnt fabelhaft und bringen einfach Spaß.
Was für uns etwas “schwierig” war, war die Tatsache, dass das Buch zwar an Teil eins angelehnt ist, aber natürlich nicht die komplette Geschichte beinhaltet. Die Frage “War’s das schon? Wo ist denn der Rest der Geschichte?” War also vorprogrammiert.
Dennoch ist es zum gemeinsamen Lesenlernen ein wirklich tolles Buch!
.
Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der gemeinsam mit seinem Kind das Lesen lernen möchte. Es ist einfach anders als “typische Lesestarter”, was uns viel Freude gebracht hat.
Und wer die Schule der magischen Tiere mag, wird dieses Buch auch mögen.

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar