Die Schule der magischen Tiere – Eingeschneit (Margit Auer)

You are currently viewing Die Schule der magischen Tiere – Eingeschneit (Margit Auer)

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches wir bereits als Adventskalenderbuch verwendet haben.
.
“Eingeschneit” ist ein Sonderband aus der Buchreihe “die Schule der magischen Tiere” es ist von Margit Auer ( @auer_margit ) geschrieben und von Nina Dulleck ( @ninadulleck ) illustriert und es ist im Carlsen Verlag ( @carlsen_kinderbuch ) erschienen.
.
In diesem Buch geht es darum, dass die Klasse von Miss Cornfield zur Weihnachtszeit in der Wintersteinschule Plätzchen backt, was für die Kinder mit ihren magischen Tieren ein ziemlich chaotischer Spaß ist, bis die Klasse feststellt, dass sie vollkommen eingeschneit sind und nicht einmal ihre Familien darüber informieren können, dass sie feststecken. Ein Abenteuer beginnt.
.
Praktischerweise ist dieser Winter-Sonderband in 24 Kapiteln geschrieben, weswegen wir es als Adventskalenderbuch genutzt haben. Es war das erste Buch aus der Reihe von “die Schule der magischen Tiere”, welches wir gelesen haben. Wir kannten bis dato also keines der Bücher und hatten trotzdem nicht das Gefühl, dass wir zuvor andere Bücher der Reihe hätten lesen müssen.
Das Buch ist toll geschrieben und zieht einen richtig in diesen vorweihnachtlichen, winterlichen Bann, in den man sich zur Weihnachtszeit allzugerne ziehen lässt.
Wir haben beim Lesen alle mitgefiebert und uns direkt als Teil der Klasse gefühlt, um die es in diesem Buch geht.
Für unsere Kinder mit sieben und fast fünf Jahren war es ein wirklich tolles und spannendes Adventskalenderbuch, mit dem die Sucht nach der Buchreihe angefangen hat.
Wir haben mit dem Ende dieses Buches die Reihe gestartet und sind nun gefesselt von der Reihe.

Ich kann dieses Buch und auch die ganze Buchreihe also wärmstens empfehlen, für alle die gerne ein wenig mitfiebern und sich in den Bann dieser einzigartigen Klasse ziehen lassen wollen. Die Bücher sind toll geschrieben und illustriert und die Kapitel haben eine angenehme Länge, so dass man am Abend gut ein oder auch Mal mehrere Kapitel lesen kann. Und sind wir Mal ehrlich: wer hätte nicht gerne ein magisches Tier als besten Freund an seiner Seite…

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar