Das kleine böse Buch (Magnus Myst)

You are currently viewing Das kleine böse Buch (Magnus Myst)

Der Große hat Mal wieder eine “Buchvorstellung” geschrieben und ich darf sie erneut veröffentlichen.
.
“Das kleine böse Buch” ist von Magnus Myst geschrieben, von Thomas Hussung ( @thomas_hussung_illustration ) illustriert und im Ueberreuter Verlag ( @ueberreuterverlag ) erschienen.
.
Den Inhalt findet ihr in der Beschreibung des Großen auf meinem Instagram Account. Diese ist ihm diesmal etwas schwerer gefallen, da dieses Buch einfach anders ist als “klassische” Bücher und das Interaktive ihm die Beschreibung erschwert hat.
.
Ich selbst habe das Buch noch nicht gelesen, habe es mir aber fest vorgenommen, da unser Großer mir gesagt, dass ich es UNBEDINGT lesen muss. Daher zitiere ich unseren Großen, was er von dem Buch hält: “Das Buch ist ganz anders als normale Bücher, weil man immer Rätsel lösen muss und dann auf verschiedene Seiten springt. Deswegen weiß man auch nie, wie weit man schon ist und wie viel man noch lesen kann. Es ist definitiv spannender als eine Detektivgeschichte und manchmal auch ein bisschen gruselig, aber nicht zu doll. Ich würde das Buch auf jeden Fall empfehlen, weil es wirklich spannend und cool ist und ich freue mich, dass ich direkt mit dem zweiten Buch weiter machen kann.” Und das kann ich nur bestätigen, denn er hat ohne Pause direkt mit dem zweiten Buch gestartet. Und nicht nur den ersten Teil hat er regelrecht verschlungen, auch den zweiten kann er kaum zur Seite legen.

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar