Das alles ist Familie (Michael Engler)

You are currently viewing Das alles ist Familie (Michael Engler)

Heute möchte ich euch das wunderbare Buch “Das alles ist Familie” vorstellen.
.
“Das alles ist Familie” ist von Michael Engler ( @michael.engler.autor ) geschrieben und von Julianna Swaney ( @julianna_swaney ) illustriert und ist im arsEdition Verlag ( @verlagarsedition ) erschienen.
.
Wie der Klappentext bereits verrät, geht es um Lars, der vor dem Haus ein Päckchen findet, auf dem “An Familie” steht. Der Rest ist nicht mehr zu lesen. Also macht Lara sich auf den Weg, um die Familie zu finden, der das Päckchen gehört und lernt dabei ganz viele unterschiedliche Familien kennen.
.
Dieses Buch ist ganz zauberhaft illustriert und geschrieben und zeigt dabei wunderbar, was es alles für verschiedene Familienmodelle gibt. Auch wenn nicht alle Familienmodelle darin vorkommen, wird in dem Buch eine schöne Vielfalt aufgezeigt, welche zum Nachdenken darüber anregt, welche Konstellationen es noch geben könnte.
.
Ich finde dieses Buch großartig und kann es daher von Herzen empfehlen! Auch wenn ich es eigentlich total gerne habe, dass solche Themen wie verschiedene Familienkonstellationen, Hautfarben, (körperliche) Beeinträchtigungen, “Anderssein”, etc. nicht zum Thema gemacht werden, sondern einfach als “ganz normal” gehandhabt werden, so kommt es in diesem Buch doch einfach gut rüber, dass ganz bewusst auf die verschiedensten Familienkonstellationen aufmerksam gemacht wird. Es kann Kindern und auch Erwachsenen auf eine wirklich angenehme Art so viele Anregungen zum Nachdenken geben und dabei eine wunderbare, bunte Welt der Vielfalt eröffnen.

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar