Dancing through the cold von Anne Harmon

Du betrachtest gerade Dancing through the cold von Anne Harmon

Inhalt:

**Wie schnell kannst du lernen zu vertrauen?** Die temperamentvolle Eiskunstläuferin Sofia hat sich geschworen, niemals etwas mit dem arroganten Lev Robinson zu tun zu haben, der sie letztes Jahr ihren Trainerjob gekostet hat. Als sie jedoch nur wenige Wochen vor dem wichtigsten Paarlauf-Wettkampf der Saison plötzlich ohne Partner dasteht, ist Lev ihre einzige Chance auf den Sieg. Im verschneiten Bergland muss Sofia zwischen intensivem Training und scherzhaften Sticheleien bald feststellen, dass mehr in dem Sportler steckt als Talent und gutes Aussehen. Langsam gewinnt er nicht nur ihr Vertrauen, sondern lässt auch ihr Herz schneller schlagen. Doch Lev hütet ein Geheimnis, das einen Keil in ihre Partnerschaft zu treiben droht …

~

Ich fand die Geschichte wirklich sehr schön. Es zeigt wie wichtig ehrliches Vertrauen sein kann, vor allem in diesem Sport. Die Geschichte war spannend, interessant und auch emotional. Beide Figuren haben Geheimnisse die sie aufhalten sich komplett auf sich einzulassen, obwohl sie sich immer näher kennenlernen und auch besser verstehen, bleibt eine gewisse Distanz da beide merken, das der andere ihnen etwas verheimlicht. Das Setting des Buches war ganz schön und auch sehr süß. Das Café in welches sie immer mal wieder gehen, würde ich am liebsten auch mal besuchen. Die Figuren waren mir alle ziemlich sympathisch, obwohl ich bei Lev am Anfang meine Schwierigkeiten hatte, aber das hat sich auch sehr schnell gelöst. Die Beziehung der beiden hatte ich wirklich eine gute Entwicklung.   

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und auch das Cover ist wirklich schön. 

Eine klare Leseempfehlung.

4,5/5  💫 

[Rezensionsexemplar]

lilis_library

Hey, ich bin Lili und studiere zurzeit. Ich lese gerne Romantasy, aber auch nur Fantasy oder (Dark) Romance (NA/YA)! Mehr von mir findet ihr auf meinem Buchblog und auf meiner Instagram-Seite.

Schreibe einen Kommentar