Bruno hat 100 Freunde (Francesca Pirrone)

Du betrachtest gerade Bruno hat 100 Freunde (Francesca Pirrone)

Heute möchte ich euch gerne ein Bilderbuch vorstellen.
.
“Bruno hat 100 Freunde” ist von Francesca Pirrone ( @francescapirrone62 ) geschrieben und illustriert und ist im Alibri Verlag ( @alibri_kinderbuch ) erschienen.
.
Wie der Klappentext bereits verrät, geht es um Bruno, der überglücklich ist, als er im Wald ein Mobiltelefon findet. Plötzlich hat er ganz viele Freunde, überall auf der Welt. Aber nun beschäftigt er sich so viel mit seinem Fund, dass er seine besten Freunde Renzo und Rico ganz aus den Augen verliert.
.
Hand auf’s Herz: wer kennt es nicht, dass man Mal zu lange am Smartphone hängt und die Welt um sich herum vergisst? Ich denke, das kennen wir alle. Und dieses süße Bilderbuch greift genau das auf. Bruno findet ein Mobiltelefon und die Welt um ihn herum ist abgeschrieben, weil das, was das Telefon ihm bietet so viel mehr zu sein scheint. Plötzlich hat er viele Freunde auf der ganzen Welt – das ist doch total spannend. Und dann gelangt er zurück in die Realität und merkt, dass seine besten Freunde in der echten Welt auf ihn warten. Diese fanden Bruno’s Verhalten zwar höchst unangebracht, aber sie sind nun mal wahre Freunde und immer füreinander da.
Ich empfinde das Buch als tolle Unterstützung, um Kindern ein wenig die Augen zu öffnen, was ein Handy und dessen virtuelle Welt im Innern mit sich bringen können und dass es so viel mehr und wichtigeres im wahren Leben gibt, als in einem Smartphone. Durch dieses Buch kommt man definitiv ins Gespräch, um die Kinder zu sensibilisieren. Die Illustrationen unterstreichen die Geschichte stimmungsvoll und gefallen mir wirklich gut.
.
Ich kann dieses Buch all denjenigen empfehlen, die einen Einstieg zum Thema Smartphone suchen, um mit den Kindern ins Gespräch zu kommen, dass das Leben sich nicht in einem Handy abspielt, sondern eben im wahren Leben.

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar