Aber da war ein Mammut! (Alex Willmore)

You are currently viewing Aber da war ein Mammut! (Alex Willmore)

Heute möchte ich euch gerne ein lustiges Bilderbuch vorstellen.
.
“Aber da war ein Mammut!” ist von Alex Willmore ( @alexander_willmore ) geschrieben und illustriert und im Schneiderbuch Verlag ( @schneiderbuchverlag ) erschienen.
.
Wie der Klappentext bereits verrät, geht es um eine Gruppe Polarforscher, die am Südpol niedliche Pinguine beobachten sollen. Einem kleinen Polarforscher ist das jedoch zu langweilig und so beschließt er, alleine los zu ziehen. Dabei begegnet er einem Mammut. Doch obwohl das Mammut eine Sonnenbrille trägt und die Frechheit besitzt, vor ihm Skateboard zu fahren, glaubt ihm niemand. Der kleine Forscher gibt nicht auf: Die sehen wohl alle das Mammut vor lauter Pinguinen nicht!
.
Wer kennt es nicht? Da sieht man etwas und keiner glaubt einem, bis man selbst an sich zweifelt. Und dann geschieht es. Alle anderen werden eines besseren belehrt. Genau so geht es dem kleinen Polarforscher.
Ich finde, bereits das Cover macht richtig neugierig. Es sieht unglaublich lustig aus und das ist es auch. Der wenige Text wird mehr als gut durch die wahnsinnig lustigen Illustrationen unterstützt und es gibt keine Seite, bei der die Kids nichts herzhaft lachen mussten. Das Buch kann man auch dreißig Mal hintereinander lesen und es wird nicht weniger gelacht.
Für uns ist dies eine wirklich lustige, kurzweilige Geschichte mit noch lustigeren Illustrationen.
.
Ich kann dieses Buch wärmstens all denjenigen empfehlen, die gerne ein lustiges Bilderbuch mit Lachgarantie lesen möchten.
.
Noch einmal vielen Dank an @harpercollinsde , dass wir dieses unglaublich lustige Buch lesen durften.

eine.kissenschlacht

Ich bin Mama von zwei wunderbaren Kindern und wir sind absolut lesbegeistert. Daher reichen meine Rezensionen von Kinder- und Jügendbüchern bis hin zu Büchern für Erwachsene und ich hoffe, dass ich den einen oder die andere mit meinen Rezensionen für ein paar tolle Bücher begeistern kann. Meinen Buchblog findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar