A Song to Raise a Storm (Julia Dippel)

Du betrachtest gerade A Song to Raise a Storm (Julia Dippel)

Inhalt:

Städte, Siedlungen und Straßen gehören den Menschen, die Wälder jedoch sind das Reich der Qidhe, der magischen Wesen. So will es das umstrittene und streng durchgesetzte Friedensabkommen. Aber Sintha pfeift auf diese Gesetze. Halb Mensch, halb Qidhe muss sie sich ohnehin mit dem Misstrauen beider Welten herumschlagen – besonders mit dem der Vakàr, einem dunklen magischen Volk, das die Einhaltung des Friedensabkommens erbarmungslos überwacht. Als eines Tages ein Schneesturm aufzieht und Sintha gezwungen ist, in einem menschlichen Gasthof Schutz zu suchen, ändert sich für sie alles. Denn in dem eingeschneiten Dörfchen ist ein Mord geschehen und ausgerechnet Arezander, der gefürchtete Anführer der Vakàr ist gekommen, um ihn aufzuklären. Mit Sintha im Sturm gefangen, wirft Arezander nun jedoch nicht nur ein Auge auf ihre ganz speziellen Fähigkeiten …

~

Ich war sehr gespannt über diese Geschichte da ich die anderen Bücher der Autorin sehr geliebt habe und ich fand auch dieses sehr gut. Leider muss ich sagen das mich die ersten 100 Seiten irgendwie nicht richtig gepackt hatten, allerdings hat es mich danach gefesselt. Es war ein wirklich interessantes Setting und ich hoffe das wir in dem nächsten Band noch mehr darüber erfahren, da die Hälfte dieses Buches an einem Ort gespielt hat. Die Geschichte war spannend, heiß und fantastisch. Ich hatte allerdings das Gefühl das am Anfang viel zu viele Informationen aufeinander kamen und da war das Glossar am Ende schon sehr hilfreich. Aber das ist ja sehr oft bei Fantasybüchern, welche in ihrer eigenen Welt spielen. Die Figuren fand ich alle wirklich sehr sympathisch. Sintha war schlagfertig und hat versucht für sich zu kämpfen und ich bin wirklich sehr gespannt wie sie sich noch entwickeln wird. Arezander ist ein spannender Love Interest, aber hat auch solche Stimmungsschwankungen, die mir am Ende auch ziemlich auf den Geist gingen. Die Sprecher haben sehr gut gepasst und haben die Geschichte toll umgesetzt. 

Eine klare Leseempfehlung 

4/5  💫 

[Rezensionsexemplar]

lilis_library

Hey, ich bin Lili und studiere zurzeit. Ich lese gerne Romantasy, aber auch nur Fantasy oder (Dark) Romance (NA/YA)! Mehr von mir findet ihr auf meinem Buchblog und auf meiner Instagram-Seite.

Schreibe einen Kommentar